Lange Nacht der Philosophie 2.0

www.langenachtderphilosophie.ch

Hier geht es zur neuen offiziellen Website der Lange Nacht der Philosophie in Zürich!

Liebe Philosophinnen und Philosophen, liebe Philosophieinteressierte

Die UNESCO-Generalkonferenz 2005 erklärte den dritten Donnerstag im November zum Welttag der Philosophie, indem sie daran erinnerte, „dass Philosophie als Disziplin zum kritischen und unabhängigen Denken ermutigt und auf ein besseres Verständnis der Welt hinwirken und Toleranz und Frieden fördern kann. Der Welttag soll der Philosophie zu grösserer Anerkennung verhelfen und ihr und der philosophischen Lehre Auftrieb verleihen“.

Nachdem die Erste Lange Nacht der Philosophie in Zürich (November 2016) mit über 700 Besuchern ein grosser Erfolg war, haben wir beschlossen, dieses Projekt auch in diesem Jahr wieder ins Leben zu rufen.

Die Lange Nacht der Philosophie 2.0 wird am UNESCO-Welttag der Philosophie stattfinden, und zwar am 16. November 2017. Wir nehmen diesen Tag erneut zum Anlass, die Philosophieszene Zürichs aufleben zu lassen: durch philosophische Vorträge, Theater, Lesungen, Gespräche, Diskussionsrunden, Café Philos, Philosophy Slams, Filmabende und Spaziergänge, etc.. Dafür brauchen wir Eure Unterstützung! Wir freuen uns auf die Lange Nacht der Philosophie 2.0 

Euer Team der Langen Nacht der Philosophie Zürich
Michael Hofer, Eva Tabernig (Treffpunkt Philosophie – Neue Akropolis)
Franziska Wettstein, Anja Leser (philosophie.ch)

 

 

Organisiert von 

Variante2_1000x130_schwarz

In Kooperation mit

philosophie_ch

Unsere Partner und Sponsoren 

sponsoren_website

 

Mit freundlicher Unterstützung von

Unesco 

Fragen bitte jederzeit an zuerich@treffpunkt-philosophie.ch